Nach Erzählungen der älteren Mitbürger wurde bereits vor dem letzten Weltkrieg in Wilsingen Fasnet gefeiert. Ab ca.1938 gab es am Rosenmontagmorgen Kinderumzüge mit selbstgebauten kleinen Wagen, zum Beispiel Leiterwagen.

Der Narrenverein Wilsingen e.V. wurde am 25.11.1988 von 32 Fasnetsnarren gegründet. In der ersten Fasnetssaison 1989 nahm man bereits mit einer stattlichen Gruppe an verschiedenen Umzügen teil. 1990 war der Verein Gründungsmitglied beim Verband Alb-Bodensee-Oberschwäbischer Narrenvereine e.V. (V.A.N.). Inzwischen hat der Narrenverein 198 aktive und 38 passive Mitglieder (Stand Oktober 2009).

Fasnet nach dem 2. Weltkrieg